Reisehilfe – sicher aus- und umsteigen

Vier Ta­ge vor Rei­se­be­ginn – E-Mail-For­mu­lar zur An­for­de­rung ei­ner Um­s­tei­ge­hil­fe.
Sie ha­ben ein Han­di­cap und be­nö­t­i­gen da­her Hil­fe beim Um­s­tei­gen? Wir un­ter­stüt­zen Sie ger­ne. Aus or­ga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den kön­nen wir Ih­re An­fra­ge über un­ten­ste­hen­des Kon­takt­for­mu­lar le­dig­lich bis spä­tes­tens vier Ta­ge vor Rei­se­be­ginn an­neh­men.

Kurz­fris­ti­ge An­fra­gen per Te­le­fon. Bei kurz­fris­ti­gen An­fra­gen inn­er­halb von drei Ta­gen oder kür­zer kon­tak­tie­ren Sie uns bit­te te­le­fo­nisch: 089 – 59 45 76.

Wir kom­men Ih­nen am Gleis ent­ge­gen. Noch ein Hin­weis: Bei ein­fah­ren­den Zü­gen ist es trotz An­ga­be der Wa­gen­num­mer sel­ten mög­lich, vor­her zu wis­sen, wo wel­che Wa­gen­num­mer zu fin­den ist. Da­her bit­ten wir Sie, am Gleis re­spek­ti­ve am Aus­s­tieg ein­fach zu war­ten, bis wir zu Ih­nen kom­men. Falls Sie nur we­ni­ge Mi­nu­ten Um­s­tei­ge­zeit ha­ben soll­ten, emp­fiehlt es sich, dass Sie uns vom Zug aus an­ru­fen und uns mit­tei­len, in wel­chem Zug­teil Sie sit­zen.

Bit­te be­ach­ten Sie, dass die Mit­ar­bei­ten­den der Bahn­hofs­mis­si­on Mün­chen kei­ne Haf­tung für al­lein rei­sen­de Kin­der über­neh­men kön­nen. Aus be­trieb­li­chen Grün­den lässt es sich in sel­te­nen Fäl­len nicht ver­hin­dern, dass sich die Mit­ar­bei­ten­den et­was ver­spä­ten. Wei­sen Sie Ih­re Kin­der bit­te an, in je­dem Fall am Gleis zu war­ten. Wir kom­men zu ih­ren Kin­dern auf den Bahn­s­teig hin.

Umsteigehilfe anfordern

Persönliche Daten
Reisedaten - Ankunft
Reisedaten - Weiterfahrt
mit dem Zug
mit der S-Bahn
mit der U-Bahn
mit dem Taxi
Wie können wir Sie unterstützen?
Gepäckstücke – Gepäckwagen/Kofferkuli erforderlich?

Die Bahnhofsmission München bietet keinen Gepäckträgerservice an. Falls Sie unsere Hilfe nur für ihr Gepäck benötigen, bitten wir Sie, dass Sie sich an den Gepäckservice der Deutschen Bahn wenden, Tel.: 0180 6 99 66 33 oder per Online-Buchung.

Mobilitätseingeschränkten Reisenden helfen wir auch bei der Gepäckbeförderung.

Bitte beachten Sie jedoch, dass laut Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG neben Handgepäck lediglich ein Stück Traglast (z.B. ein Stück Koffer) mitgenommen werden darf. Jedes darüber hinausgehende Gepäckstück können auch die Mitarbeitenden der Bahnhofsmission nicht tragen. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an den Gepäckservice der Deutschen Bahn, Tel.: 0180 6 99 66 33 oder per Online-Buchung.

Zusatzinformationen
Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.

Kei­ne Ar­ti­kel in die­ser An­sicht.